Leitbild

Menschenwürde

  • Wir achten den Menschen in seiner einmaligen Individualität an, bestehend aus  Körper, Seele und Geist.
  • Wir respektieren und schützen den Wert und die Würde eines jeden Lebens auch in Krankheit und im Alter.
  • Wir begegnen uns mit Empathie, Achtung und Respekt.

Wertschätzung/Toleranz

  • Wir respektieren die Persönlichkeit unabhängig von Herkunft, Religion und Sprache.
  • Wir anerkennen gegenseitig Fähigkeiten und Kompetenzen an.
  • Wir tolerieren Andersartigkeit und Verschiedenheit auf dem gemeinsamen Weg.

Stärken und ermutigen

  • Wir stärken die gesunden Aspekte.
  • Wir ermutigen zur Weiterentwicklung.
  • Wir unterstützen die vorhandenen Möglichkeiten und Fähigkeiten, um einen Beitrag zum Ganzen leisten zu können.

Vertrauen

  • Wir schaffen Vertrauen indem wir Erwartungen und Bedürfnisse erkennen und in unserem Handeln echt und übereinstimmend sind.
  • Wir schaffen eine vertrauensvolle Umgebung, die Sicherheit und Geborgenheit gibt.
  • Unsere Kommunikation ist offen/direkt und klar: Mit – einander und nicht über – einander / für – einander und nicht gegen – einander.

Wahrnehmen/Erkennen/Handeln

  • Wir sind aufmerksam und konzentrieren uns auf das Wesentliche in unserer täglichen Arbeit.
  • Mit Interesse nehmen wir uns wahr, beobachten und erkennen Probleme.
  • Wir handeln aus Erkenntnis/Fachwissen und Erfahrung.
  • Wir holen und bringen zielgerichtet Informationen und informieren in angemessenem Rahmen, präzis,  situations – und  zeitgerecht.
  • Wir geben Feedback nach Feedbackregeln und führen eine lebendige Feedback – Kultur.

Loyalität

  • Wir setzten die Ziele der Höchmatt konsequent um.
  • Wir unterstützen und vertreten die Werthaltung der Höchmatt.
  • Wir handeln im Sinne der Höchmatt im und ausserhalb des Betriebes.

Qualität

  • Wir setzten uns selbstkritisch mit unserem Handeln auseinander und reflektieren unsere Arbeit.
  • Mit Hilfe von Qualitätsstandarten sichern und fördern wir in der Betreuung und den verschiedenen Arbeitsbereichen einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
  • Wir machen die Qualität unserer Leistungen transparent und nachvollziehbar sowohl für unsere Bewohner, Mitarbeiter, wie auch Angehörige und Partner.

Wirtschaftlichkeit/Finanzen

  • Wir setzen uns in Form von Weiterbildungen (Mitarbeiter und Betreute) für eine konstante Entwicklung auf allen Gebieten ein.
  • Wir gehen bewusst und verantwortungsvoll mit den Finanzen um, setzten sie zum Wohle der Betreuten, ihrer lebens-wohn und Arbeitssituation ein.